/*Cookiehinweis*/

Informationen für

Welpenkäufer

Wenn ein kleiner Boerboel einzieht, gilt es einige Dinge zu beachten. Manchmal denkt man nicht an alles, daher ein paar Tipps: Tasso-Register Krankenversicherung Tipp Haftpflichtversicherung Tipp Urlaub mit Boerboel Tipp Lachsöl Tipp Autosicherung
KÄUFERHINWEISE WELPENHINWEISE

Haftpflichtversicherung

Achtung: In einigen Bundesländern ist die Haftpflicht- versicherung für Hunde über 40 cm Größe vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Berlin Hamburg Niedersachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Wer dies versäumt, darf unter Umständen mit einer Strafe bis zu 10.000,00 € rechnen. Jeder Halter eines Boerboels ist gut beraten, eine solche Versicherung für eventuelle Schäden abzuschließen. Es betrifft Schäden Schadenbeispiele: Bei einem Urlaub wird ein kleines Ferienhaus gemietet. Der Hund ist ein Weilchen unbeaufsichtigt und nützt die Gelegenheit, um die Couch zu zerbeißen. Diesen Schaden übernimmt die Hundehaftpflicht. Besuch eines Appraisals, der Hund fühlt sich durch anderen Hund bedroht und schnappt zu. Der Halter muss für den Schaden aufkommen, in diesem Fall die Hundehaftpflicht. Der Hund ist auf der Wiese im Freilauf und ent- deckt eine Katze, rennt über die Straße und ein ausweichendes Auto fährt in einen Gartenzaun. Diesen Schaden übernimmt die Hundehaftpflicht.

TASSO Register

Jährlich finden über 70.000 Hunde den Weg zurück nach Hause, wenn sie - aus welchen Gründen auch immer - verloren gegangen sind. Einen Boerboel ver- liert man wohl eher nicht. Aber ein Autounfall z. Bsp. kann zu einem Problem werden, wenn der ver- schreckte oder vielleicht sogar verletzte Hund das Weite sucht. Durch die kostenlos bei TASSO hinterlegte Chip-Nr. kann im Ernstfall schnell eine Identifikation erfolgen. TASSO ist seit mehr als 30 Jahren verlässlicher Part- ner mit einer 24-Stunden-Hotline an 365 Tagen im Jahr. Und das bei 8,6 Millionen registrierter Tiere! Im Ernst- fall wird schnell und kostenlos geholfen. Aus diesem Grund werden alle Welpen des Boerboel-Club bereits beim Züchter registriert.

Hundehalter-Haftpflichtversicherung

Boerboel

Höchstleistungssatz je Schadenereignis 15 Mio € pauschal, mitversichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Mit-Eigentümers, Mit-Halters und Hüters, Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern priv. oder öffentl. Arbeitgeber bei Personenschäden von mitvers. Angehörigen, Schadenereignisse im Ausland bei vorrübergehendem Aufenthalt bis 5 Jahre, Umweltschäden gemäß USchadG 1,5 Mio. €, Kosten jährlich 70,85 € (entspricht den Kosten von etwa 5,90 € monatlich)
R a s s e z u c h t v e r e i n f ü r d e n S o u t h A f r i c a n B o e r b o e l i n D e u t s c h l a n d
24.03.2019